Projektearchiv2010

Berger Schule Förderschule

 

 
 
     
         
     
         
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
         
     
     
         

 

Frühere Projekte 2010

 

Wintersportwoche 2010 in Schattwald/Tirol
Das Tannheimer Tal wurde wieder einmal zum Klassenzimmer für die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe. Wintersport war angesagt. Die Woche begann für die Berger Schüler und ihre Skilehrer vom Heidehof Gymnasium mit einer Überraschung: Über Jungholz brannte der Himmel.
Mehr....

So langsam wird´s ernst! 
Schülerinnen und Schüler der Klasse 8/9 im Betriebspraktikum
Die Vorbereitung auf die Berufswahl und das Arbeitsleben gehören zum festen Bestandteil der Arbeit in der Hauptstufe. Im Waldarbeits- 
praktikum, der Mädchenwoche, beim Wochentagspraktikum in der Berufsschule, den Praktika in der Ausbildungswerkstatt bei der Daimler AG oder im Betriebspraktikum lernen die Jungen und Mädchen die Anforderungen des Arbeitslebens kennen. Mehr....

Schlittentag am Rotenberg
„Was für eine Schneepracht!!“ haben wir uns am Vortag  gedacht. Also nichts wie los mit dem gemieteten Reisebus und der gesamten Schule auf den Rotenberg.
Mehr....

Ein Freitag im Mittelalter
Die Klasse 3/4 feierte ein Fest wie im Mittelalter. Ritter kämpften mit ihren Schwertern und schenkten den Sieg einem Burgfräulein. Ein festliches Rittermahl endete mit einem Tanz der Burgfräulein mit den Rittern. Dazu haben sie eine kleine Geschichte geschrieben.
Mehr....

Das Spielhaus wird zum Bauhaus
Die Idee entwickelte sich durch ein Kooperationsprojekt mit der Stadtbibliothek aus einem Wortspiel zum Thema Neubau „Baumeister – Bauhaus – Spielhaus“, da die Stadtbibliothek auf der Brachfläche hinter dem Stuttgarter Hauptbahnhof neu baut.
Das Projekt entstand aus der Fragestellung „Wie lässt sich Stadtgeschichte über Künstlergeschichten darstellen?“. Mit Oskar Schlemmer und Willi Baumeister, die ihre Ateliers an der Gänsheide in Stuttgart-Ost hatten, waren die ersten Künstler gefunden.
Von Januar bis April 2009 beschäftigten sich Kinder des offenen Angebots des Spielhauses, der Freien Aktiven Schule Stuttgart, der Johannes-Brenz-Schule und der Berger Schule mit dem Werk dieser Künstler. Mehr....

Wer hat Angst vor dem wilden Schwein? - keiner
Und wenn es kommt? Dann wird es gefüttert!
Schon Wochen vor dem Waldarbeitspraktikum im Spessart  gingen  wilde Gerüchte über gefährliche Wildschweine unter den Jungen der Klasse 8/9 der Berger Schule um. Was hatte es damit wirklich auf sich? Mehr....

Zum ersten Mal ein Flohmarkt am Stöckach. 
Die Berger Schule beteiligte sich mit einem kreativen Stand. Zu  welchem Land gehört die nebenstehende Flagge? Was hat sie mit dem Flohmarkt zu tun? Und was geschieht mit dem Verkaufserlös?
Mehr....

Goldmedaille beim Kochwettbewerb 2010
 Auf der Landesmesse stellten die Schülerinnen der Berger Schule ihre Kochkünste der Öffentlichkeit vor, und das mit großem Erfolg. 
Das Kochteam der Berger Schule wurde zum zweiten Mal mit einer Medallie ausgezeichnet.
Mehr....

Alle Jahre wieder: 
Mädchenwoche ''Selbst ist die Frau " in Kleinhöchberg
Im Rahmen des berufsvorbereitenden Unterrichts fuhren die Mädchen der Hauptstufe nach Kleinhöchberg. Im Freizeitheim des EJuS gab es wie immer viel zu tun. 
Mehr....

Zu Höhlen, Rittern und Burgen
Ein Ausflug  der Klasse 3/4 nach Heubach am Rosenstein
Ein Klassenausflug wird zum "Sprachunterricht". Wieder einmal waren die Kinder der Klasse 3/4 mit Herrn Oesterle von "Dein Theater" unterwegs. Und sie haben dabei einiges gelernt. 
Mehr....

Mit dem Wind auf großer Fahrt 
Segelwoche der Klasse 8/9 auf dem Ijsselmeer (Niederlande)
Leinen Los!“ hieß das Kommando des Kapitäns der „Deo Volente“. Unser Schiff legte vom Kai ab und verließ mit Hilfe des Motors den Hafen. Wenige Minuten später waren die Segel gesetzt und mit der Kraft des Windes ging es hinaus aufs IJsselmeer. 
Vor Jahrhunderten war dies für die Mannschaft ein Abschied für lange Zeit. Oft kam ein Schiff erst nach jahrelanger Reise voll gepackt mit wertvollen Gewürzen aus Ostindien in seinen Heimathafen zurück. 
Mehr....

Bergabenteuer im Kleinwalsertal
2010 heißt es wieder Bergabenteuer im Kleinwalsertal und Oberstdorf. Beginn des Abenteuers war die  beeindruckende Breitachklamm, eine vom Bach Breitach geschaffene enge Felsschlucht, durch die sich das tosende Wasser zwängt.
Eine Gruppe hat sich am Nachmittag noch ins nahe gelegene Oytal aufgemacht. Mehr....


Am Ziel !!
Den Abschuss ihrer Schulzeit feierten vier Schüler der Klasse 8/9 mit einem Go-Kart Rennen.  Ihre Familien und Freunde waren als Zuschauer eingeladen. Einige der Väter, Brüder und Mütter durften auch ins Renngeschehen eingreifen. 
Mehr....

Das erste Betriebspraktikum der Klasse 8
Mehr....

Besuch aus dem Landtag am Weltlesetag
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 bekamen Besuch von Frau Lösch. Sie ist Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg. Sie überraschte die Mädchen und Jungen mit dem Märchen von der Schneekönigin.
Mehr....

Aus unserem "Schlittentag" wurde ein "Eislauftag"
Das eigentlich geplante Schlittenfahren am Rotenberg wie im letzten Winter musste leider ausfallen. Der schöne Schnee hatte sich über Nacht in Matsch verwandelt. 
Nicht weniger amüsant war allerdings die Alternative: Eislaufen in Esslingen. Die Klassen 3-8 und die begleitenden Lehrkräfte hatten zumindest großen Spaß. (as) Mehr....

zum Projektearchiv

 

nach oben