Unsere aktuellen Projekte

Berger Schule Förderschule

 

 
 
     
         
     
         
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
         
     
     
         

 

 

 

Raus aus dem Haus 2017

 

Jeden Mittwoch sind wir draußen.

Manchmal waren wir mit Herrn Österle unterwegs.

Wir waren in Buoch oder in Stuttgart.

Herr Österle hat dort einen Leiterwagen.

Wir können alle Teile benennen: die Deichsel, die Mutter, das Rad...

Und wir können den Leiterwagen ziehen oder darin mitfahren.

Wir haben uns Kirchen angeschaut und die Glocken gehört.

Wir waren auch auf dem Friedhof.

Wir können Feuer machen.

Erst suchen wir Holz.

Dann sägen wir das Holz oder hacken mit dem Beil.

Wir stellen die kleinen Holz-Scheite auf - wie ein Zelt.

Wir knüllen Papier, legen es darunter und zünden es an.

Jetzt warten wir, dann grillen wir unser Vesper. Hmmm, lecker!

Wir sind steile Abenteuer-Wege gegangen.

Das hat uns besonders gut gefallen!

Wir haben im Wald einen Bach gesehen mit kleinem Wasserfall.

Oben haben wir einen Staudamm gebaut.

Als Herr Österle den Staudamm geöffnet hat, wurde der Wasserfall richtig stark.

 Wir sind mit dem Schulbus gefahren oder mit Stadtbus, U-Bahn oder S-Bahn.

Manchmal sind wir 2 Stunden gewandert.

Wir haben auf Spielplätzen gespielt und auch mal Wasserschlacht gemacht.

Einmal waren wir im Museum am Löwen-Tor - das Dino-Museum.

Wir waren am Neckar.

Wir haben ein Schiff in der Schleuse beobachtet.

Wir haben an der Neckarine gespielt.

Und wir waren bei einem alten Fähr-  Haus.















 

Dank der finanziellen Unterstützung von StarCare sind wir mitten im Projekt "Raus aus dem Haus".  

Lesen Sie hier die Projektbeschreibung "Raus aus dem Haus" für StarCare. (pdf)          

 

 

 

 

 

 

nach oben

zum Projektearchiv

zu den aktuellen Projekten